• Blitzschutzbau Pfister
Banner
Willkommen beim SK Blitzschutz Pfister EBBS
KM I: Nur mehr 1 Punkt fehlt zum Aufstieg!
Donnerstag, 26. Mai 2016 um 20:25

Mit 4:0 gewann der SK Blitzschutz Pfister EBBS das heutige Heimspiel gegen St. Ulrich und baute damit der Vorsprung in der Tabelle auf Mayrhofen aus, die heute zuhause gegen Brixen eine 2:3-Niederlage einstecken mussten. Bei 8 Punkten Vorsprung 3 Spieltage vor Schluss reicht am kommenden Samstag bereits ein Unentschieden in Stumm, um den Aufstieg tatsächlich perfekt zu machen.

Zu Beginn der heutigen Partie versuchte unser Team, mit konzentriertem und flachem Spiel nach vorne das Match zu kontrollieren. Das gelang auch durchaus gut, auch wenn St. Ulrich gut dagegenhielt und auch körperlich sehr präsent war. Gefährlich vor dem Gästetor wurde es in den ersten 20 Minuten nur selten, am ehesten brachten diagonale Flanken in den Strafraum etwas Torgefahr, flach durch die Mitte war erst einmal kein Durchkommen für unsere Elf.

In der 21. Spielminute kamen dann die Gäste zu einer ersten Torchance, Kapitän Prem tankte sich auf der rechten Außenbahn durch und versuchte einen Schuss aus spitzem Winkel, der jedoch doch etwas am langen Pfosten vorbeiging. Drei Minuten später dann eine erste bessere Möglichkeit für Ebbs, Hermann Achorner kam aus zentraler Position am Elfmeterpunkt an den Ball, wird jedoch mit vereinten Kräften abgeblockt.

Weiterlesen...
 
U15 SK Blitzschutz Pfister EBBS : SPG Westendorf/Brixen 5:1
Sonntag, 22. Mai 2016 um 20:23

Im wahrsten Sinne eine "heiße Partie"

Bei sehr sommerlichen Temperaturen empfing heute unsere U15 den die SPG Westendorf/Brixen.

Nicht nur die Temperaturen am Spielfeld waren heiß, auch unsere Mannschaft war heiß auf den Sieg. Mit der Erfahrung aus dem letzten Zusammentreffer war die generische Mannschaft eher defensiv eingestellt.

Von der ersten Spielminute an konnte man erkennen, dass unsere U15 dieses Spiel bestimmen sowie gewinnen möchte. Aber es war schwer gegen eine sehr tief stehende SPG den spielerischen besten Geistesblitz zu haben. Über viele Stationen versuchten wir den Ball in den eigenen Reihen zu halten und den Gegner aus der Defensive zu locken. Resultierend aus der unermüdlichen Angriffslust erzielten wir in der ersten Spielhälfte  drei schöne Treffer zum 3:0 Pausenstand.

Weiterlesen...
 
U-10: Licht und Schatten gegen SV Kirchbichl!
Sonntag, 22. Mai 2016 um 20:15

Die U-10, in einer starke Gruppe eingeteilt mit "Fußballhochburgen", hatte dieses Mal SV Kirchbichl zu Gast, die auch eine sehr starke Mannschaft haben. Um 12.45 erschienen beide Teams auf den Rasen, und nach der Begrüßung wurde das Spiel um 13.00 Uhr angepfiffen.

Obwohl alle Spieler der Ebbser um Ihre Aufgaben informiert sind, sehen wir Trainer leider auch,daß das Team die erste 10 Minuten "verschläft", und wir regelmäßig Tore einstecken müssen, die wir sogesagt "selber" dem Gegner auflegen.Wir lagen dann auch rasch zurück, und dann auf einmal fangen wir Fußball spielen an, und schießen wir auch die Tore. Kirchbichl hat die bessere Einzelspieler, können den Ball schön rund spielen und waren uns immer einen Schritt voraus.

Schossen wir ein Tor, dann postwendend bekamen wir auch Eines, sodaß der Halbzeit 2:4 war.

Weiterlesen...
 
U-9 gewann gegen die Wildschönau!
Sonntag, 22. Mai 2016 um 19:41

Die U-9 spielte am Samstag gegen die FC Wildschönau und bei fast subtropischen Temperaturen am Spielplatz wurde das Spiel um 14.15 Uhr angepfiffen. Beide Teams hielten sich spielerisch im Gleichgewicht, und auf beide Seiten ergaben sich Chancen, die weder von Ebbs noch von der Wildschönau genutzt werden konnten. Bedingt durch die warmen Temperaturen wurde für die Teams eine Trinkpause verordnet, und nachdem die Spieler(Innen) wieder etwas "abgekühlt" waren, wurde auch ein-und ausgewechselt, und dieses Mal zeigte sich, dass wir ein ausgeglichenes Team haben, da die "frischen" Spieler gleich den Stand auf den Anzeigetafel in Bewegung brachten.

Die zweite Halbzeit lag dann deutlich im Vorteil der Heimmannschaft, wir sahen schöne Aktionen, die auch Zählbares brachten, und auf der anderer Seite ließ unser Tormann Thomas in seinem Strafraum nicht "anbrennen", und hielt sein Tor sauber. Wir konnten dieses Spiel positiv abschließen, haben auch gesehen, daß wir im Team ein Gerüst brauchen, und das weiteres intensives Training sehr wichtig ist. Was uns sehr gut gefallen hat, war der enorme Kampfgeist unserer Kinder, auch wenn spielerisch nicht alles glänzt, der Einsatz war bei allen großartig. 

Es spielten: Thomas K, Adrian, Sander, Lorenz, Elias, Florian, Julius, Dominik, Livia und Julian. 

 

 
U8: Internes Turnier in Oberlangkampfen
Freitag, 20. Mai 2016 um 21:28

Am heutigen Freitag Abend fand in Oberlangkampfen das interne U8-Turnier statt - mit 3 Spielen hintereinander innerhalb einer Stunde praktisch als Blitzturnier ausgetragen.

Für unsere Kinder war dieser Modus oder die ungewohnte Uhrzeit wohl etwas zu viel, oder war es dann die Sonne nach 3 Tage Regenwetter, mit der wir nicht ganz klar kamen heute? Aber starten wir ganz am Anfang. Bereits beim Treffpunkt war etwas Unruhe dabei - fehlten doch so "unwichtige" Dinge wie Schienbeinschoner oder Fußballschuhe :-). Wir gingen heute mit folgender Einteilung an den Start:

Ebbs A: Alexander K., Alexander St., Simon T., Simon A., Maxi, Luca, Elias
Ebbs B: Marco, Paul, Mathias, Phillip, Moritz, Fabian, Dominik, Florian

Ebbs A startete gegen den klaren Favoriten Langkampfen A und hier gab es nicht viel zu holen für unsere Kinder. Wir setzten uns aber auch nicht richtig zur Wehr, boten dem starken Gegner oft nur "Begleitschutz". So kam es wie es kommen musste, Langkampfen kam immer wieder gefährlich und letztendlich erfolgreich vor unser Tor. In der Offensive klappe auch nichts so recht, es gelang uns kein einziger Torschuß über die gesamten 15 Minuten. So hieß es am Ende 0:5, ein sehr mühsamer Start in das Turnier.

Weiterlesen...
 
U15 SPG Kirchbichl/Langkampfen 3:3
Mittwoch, 18. Mai 2016 um 13:48

U15 fordert Tabellenführer

Am Freitag Abend gastierte unsere U15 beim zur Zeit unangefochtenen Tabellenführer in Kirchbichl. (Kunstrasen)

Die Erwartungen waren für dieses Spiel nicht die Größten, jedoch versuchte unser Trainerteam die Mannschaft gegen eine spielerische und gut organisierte SPG einzustellen. Die SPG versuchte von Beginn an ihre Platzherrschaft zu behaupten. Mit gewohntem sicherem Spiel gelang der SPG nach 17 Minuten der Führungstreffer. Man konnte erkennen, dass sich unsere Mannschaft zu diesem Zeitpunkt schwer tat ins geordnete Spiel zu kommen. Die Minuten vergangen und unsere U15 kam immer besser ins Spiel. In der 37.Minute gelang der Ausgleichstreffer zum 1.1. 

Unsere Mannschaft versuchte an die guten Szenen der ersten Spielhälfte anzuknüpfen. Leider legte die SPG Kirchbichl/Langkampfen in der 52 Minute mit dem Treffer zum 2:1 vor. Die Ebbser Fans mussten nicht lange auf den nächste Treffer warten. In der 52 Minute erzielten wir den verdienten Ausgleich zum 2:2. 

Weiterlesen...
 
BREAKING NEWS-BREAKING NEWS-BREAKING NEWS!!!
Freitag, 13. Mai 2016 um 19:51
Heute spielte an diesem Pfingstwochenende die U-15 Ebbs gegen SPG Kirchbichl/Langkampfen, und dieses Spiel endete nach einer geschlossener Mannschaftsleistung 3:3 Unentschieden!!!
 
U7: Turnier am 7. Mai 2016 - Bad Häring
Montag, 09. Mai 2016 um 18:43

Für das Turnier in Bad Häring, bei traumhaften Wetter, konnten wir wiederum zwei gleichwertige Mannschaften der U7 aufbieten. Zum ersten Mal war auch Leo Schittmayer dabei, der bei seinem ersten Turnier seine Aufgabe super machte.

Ebbs A startete mit einem tollen und ungefährdeten 5:0 Sieg gegen Bruckhäusl. Einige tolle Spielzüge, die zu Torchancen führten, zeigten uns, dass die Jungs das Training teilweise ganz gut im Turnier umsetzen können (Torschützen: 3x Daniel, 2x Fabio).

Im zweiten Spiel gegen Bad Häring 1 sah man aber auch, in welchem Bereich wir noch etwas intensiver trainieren müssen. Das Verteidigen ist noch nicht unsere Stärke. Und das werden wir in den nächsten Wochen versuchen, spielerisch und mit Spaß zu verinnerlichen. Trotzdem konnten wir gegen Bad Häring 1 ganz gut mithalten - mussten uns aber mit 1:3 geschlagen geben (Torschütze Daniel).

Weiterlesen...
 
KM II: Deutlicher Sieg gegen Brixen II
Sonntag, 08. Mai 2016 um 22:18

Dieses Mal ohne Hilfe "von oben" ( die "Erste"), zeigte die KM II,daß auch sie einen "Lauf" haben. und die letzten Spiele siegreich abgeschlossen haben.

 

Brixen II spürte neben die warmen Temperaturen auch noch die "heiße " Atmung der Ebbser im Nacken, und nach 12 Minuten stand es schon 2:0 für die Hausherren dank Tore von Florian S. Von dem Zeitpunkt weg, "vergaß" Ebbs weiter zu spielen, und beide Teams zeigten Sommerfußball, ohne jegliche Höhepunkten, bis Brixen auf einmal auf 2:1 verkürzte. "Trainer Klaus" versuchte seinen Männern wach zu rütteln, was nur teilweise gelang bis in Minute 41 der Fabian mit einem Prachtschuß das 3:1 erzielte.

Die zweite Halbzeit war Ebbs sehr bemüht etwas für das Spiel zu Tun, die Aktionen waren teilweise ins Leere laufend, bis dann der Renee einen Tormannabwehrfehler zum 4:1 verwerten konnte. Die Kräften von Brixen ließen nach, aber Ebbs konnte den "Sack" nicht zu machen, und wieder kamen die Gäste auf 4:2 zurück.

Bei Saunatemperaturen auf den Platz kam Ebbs nochmals auf und Renee markierte das 5:2, und fast mit dem Schlußpfiff vom guten Schiri Schett Andreas, erzielte Forian mit einem frechen Heber ganz cool das 6:2, damit auch hier die Punkte in Ebbs blieben.

Gute Leistung der Mannschaft, und auch das Heimpublikum hat gesehen,daß hier junge Burschen spielen, die den Weg zur "Ersten" nicht scheuen brauchen!!!! 

 
Weitere Beiträge...
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 96